Andensalz

Aus einer in ca. 3000 Metern Höhe entspringenden Quelle, im Sacred Valley der Inkas, wird diese „Blume des Salzes“ gewonnen.

Das salzhaltige Wasser wird nach alter Inka-Tradition in terrassenförmig angelegten Becken aufgefangen. Nach Verdunstung des Wassers wird dieses edle Salz an der Sonne getrocknet. Es zeichnet sich durch seinen zart salzigen Geschmack aus.

  • Wirkung

    Salz ist eines der ältesten von Menschen verwendeten Mineralien. Bereits...

  • Mineralien

    Die edlen Himalaya-Kristall-Salze, Tote-Meer-Salze und Natursalze sind reich an wertvollen...

  • Salzarten

    Die verwendeten Salzarten der Salzgrotte Halit bestehen aus feinstem und...

  • Reine Luft

    Salze haben die wunderbare Eigenschaft, unsere Luft zu reinigen. Unsere...

  • Atmosphäre

    Die Atmosphäre in unserer Salzgrotte ist einzigartig entspannend. Sie werden...