Salzgrotte Halit

Kopf und Gesichtsmassage

Die Massage ist die beliebteste und am weitesten verbreitete alternative Therapie der Welt. Es gibt viele verschiedene Arten von Massagen, aber eine der entspannendsten und therapeutischsten ist die Kopfmassage.

Die Kopfmassage wird seit Jahrhunderten in vielen verschiedenen Kulturen wegen ihrer heilenden Eigenschaften verwendet.

Das Gesicht gilt als Spiegel der Seele

Was ist eine Kopf- & Gesichtsmassage

Eines der ältesten Schönheitsmittel überhaupt ist die Gesichtsmassage. Für die Asiaten gehört die Massage des Gesichts seit alters her zu einer umfassenden Schönheits- und Gesundheitsbehandlung. Sie empfanden es als wohltuend, das Gesicht zu massieren, um Verspannungen zu lösen und den ersten kleinen Fältchen entgegenzuwirken. Die kombinierte Kopf- und Gesichtsmassage lädt ein zum geistigen Loslassen.

 

Der Ablauf

An Kopf, Gesicht und den Ohren, laufen Energiepunkte des Körpers zusammen. Durch die Massage können schmerzliche Blockaden gelöst und ein Selbstheilungsprozess angeregt werden. So kann mit der Gesichtsmassage auch das innere Gleichgewicht gefördert werden. Neben ihrer entspannenden Wirkung hat die Gesichts und Kopfmassage Einfluss auf das Seelenleben.

Neben dem beruhigenden Effekt wird die Blutzirkulation angeregt und eine schöne Gesichtsfarbe erzeugt. Die Haut fühlt sich glatt, rosig und erfrischt an. Selbst kleine Mund-, Augen- oder Sorgenfältchen können vorübergehend gemildert werden. Die Wirkung einer Gesichtsmassage zeigt sich an einem entspannten Ausdruck des Gesichts sowie einem strahlendem Teint.

 

Unsere Empfehlungen

Verlängern Sie Ihre Wohlfühlzeit mit einer anschließenden Sitzung in der Salzgrotte.

Düfte, somit auch naturreine ätherische Öle, sind mit unseren Erinnerungen und Emotionen verknüpft. Nutzen wir diese Kraft und gehen mit Hilfe der wohligen Düfte entspannt, gelassen und mit viel Freude Vorteile der Aromaöl-Massage

Ihre Vorteile:

Eine Kopfmassage hat viele Vorteile.:

  • psychische Belastungen und Anspannungen abzubauen

  • die Gesundheit der Kopfhaut zu verbessern.

  • Blutfluss in den Kopf zu verbessern.

  • Schmerzen im Kopf zu lindern.

  • die Gesundheit der Haare zu verbessern.

  • Lymphabfluss zu verhindern.

  • das Gesicht zu nähren

  • abgestorbene Hautzellen zu entfernen 

  • verbesserte Durchblutung

  • die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihr Gesamterscheinungsbild zu verbessern.

  •  Haut zu entspannen und zu verjüngen

Preise für Kopf und Gesichtsmassage

Dauer Kosten Freundinnen und Paare

30 Minuten

incl. Salzgrotte  37€

incl. Salzgrotte: 68€

Warum probieren Sie es also nicht heute aus? Klicken Sie hier und buchen Sie einen Termin!

Häufig gestellte Fragen zur ​ Kopf und Gesichtsmassage​?

Die Kopf- und Gesichtsmassage wird in der Regel im Liegen durchgeführt. Der Massagetherapeut massiert mit seinen Händen Kopf, Gesicht, Nacken und Schultern der Person.

Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen der Kopf- und Gesichtsmassage. Es ist jedoch immer wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, bevor man eine neue Massagetherapie beginnt.

Es gibt keine feste Häufigkeit für die Kopf- und Gesichtsmassage. Sie kann so oft wie nötig durchgeführt werden, um Spannungskopfschmerzen und Stress zu lindern und die Entspannung zu fördern.

Die Kopf- und Gesichtsmassage kann von einem Massagetherapeuten oder von einer geschulten Fachkraft durchgeführt werden.

Es gibt keine bekannten Gegenanzeigen für die Kopf- und Gesichtsmassage. Es ist jedoch immer wichtig, vor Beginn einer neuen Massagetherapie mit einem Arzt zu sprechen.

Die Kopf- und Gesichtsmassage wird in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.